Aktion

Für einen gerechten Welthandel!

Demonstration gegen TTIP und CETA, Stuttgart 17. September
Die Lage in Baden-Württemberg
Es ist soweit, wir gehen in die Mobilisierungsphase für die bundesweiten Demonstrationen gegen TTIP und CETA und für einen solidarischen Handel am 17. September in sieben Städten. Auch in Stuttgart werden wir in einem eigenen DIE LINKE-Block auf die Straße gehen.
Sei dabei: Komm zur Demo, Beteilige dich an Aktionen und Veranstaltungen, Mobilisiere mit uns gemeinsam.
Wenn du Interesse hast dich einzubringen, melde dich unter: vorstand@die-linke-schwarzwald.de

Warum gegen TTIP und CETA
Gegenwärtig hat sich insbesondere Dank des Protestes in Nordamerika und Europa eine Lage entwickelt in welcher es tatsächlich unklar geworden ist, ob das Freihandelsbündnis TTIP überhaupt noch zu Stande kommt. Die aktuelle US-amerikanische Regierung wird TTIP nicht mehr verabschieden und auch bei den möglichen nächsten Präsident_innen überwiegen die Zweifel. Zweifel die auch von europäischen Parteien aufgegriffen werden und mittlerweile in Deutschland auch bei der SPD angekommen sind.
Die grundlegenden Probleme, wie Demokratieabbau, Sonderkonzerngerichte, sinkende Umwelt-, Verbraucher_innen und Arbeitnehmer_innenstandards bleiben aber weiter eine Gefahr, selbst wenn TTIP nicht kommen sollte. Auf der Basis des Freihandelsabkommens zwischen Kanada und der EU (CETA) ist es bspw. amerikanischen Unternehmen genauso möglich den deutschen Staat zu verklagen, wenn Gesetze deren Profite mindern, nur eben über kanadische Tochterunternehmen. Auch geht es nicht nur um TTIP und CETA, es geht um die Freihandelspolitik der EU und BRD. Eine Freihandelspolitik, welche seit Jahrzehnten schon auf die Kosten der Länder des globalen Südens geht. Deswegen stellt DIE LINKE, aber auch das bundesweite Bündnis deutlich weitergehende Forderung und möchte in Zukunft nur noch Handelsabkommen, welche sich an internationale Umweltrichtlinien, sowie die Empfehlungen der Internationalen Arbeiterorganisation (ILO) richten.

Website des Stuttgarter Demonstrationsbündnisses
Material der LINKEN:
Mehr Material folgt in kürze
Aufkleber
Plakatvorlage