MdB Frank Tempel: Drogen reguliert freigeben!

11. Oktober 2015  Allgemein

Auf Einladung der örtlichen Basisgruppe der Linksjugend [’solid] war der Bundestagsabgeordnete der Linkspartei Frank Tempel in Villingen zu Gast. Tempel ist stellvertretender Vorsitzender des Innenausschusses des Bundestages und vertrat seine Fraktion auch im Untersuchungsausschuss zu Sebastian Edathy. Außerdem ist er drogenpolitischer Sprecher der Linksfraktion. Über die Entkriminalisierung und kontrollierte Freigabe von Drogen sprach er im Villinger Jugendhaus K3.

Ein Bericht im Südkurier findet sich hier: http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/villingen-schwenningen/Drogen-Freigabe-nuetzt-laut-Frank-Tempel-mehr-als-dass-sie-schadet;art372541,8217086 Besonders auf den Facebook-Seiten der Zeitung hat der Artikel für angeregte Diskussionen geführt, was zeigt, dass die Entkriminalisierung von Drogen ein hochaktuelles Thema ist.